Home

Programm

Führungen

Wunschprogramm

Kontakt / Impressum

Veröffentlichungen

Lesungen

Vorträge

Programm-Download

Schöneberg

historisch und quicklebendig

Spaziergang über den „Kleistpark“, ab 1801 der Alte Botanische Garten und Arbeitsplatz des Naturforschers und Dichters Adalbert von Chamisso. „Haus am Kleistpark“, ehemaliges Botanisches Museum. Historisch bemerkenswert - die „Königskolonaden“, 1780 von Carl von Gontard geschaffen. Auffällig das Kathreinerhaus im Stile der Neuen Sachlichkeit. Das prächtige Gebäude des ehem.„Preußischen Kammergerichts“( Oberlandesgericht) mit den tragischen Ereignissen. Hier residierte von 1944 bis Januar 1945 unter Vorsitz von Roland Freisler der  „Volksgerichtshof“, später hatte hier der Alliierte Kontrollrat seinen Sitz. Erinnerung an den  Berliner Sportpalast und den Hochbunker. Wohnen heute im „Sozialpalast“(Pallasseum). Kurzer Blick auf Berlins buntesten Wochenmarkt. Endpunkt Nollendorfplatz.

 

Dauer 2 Std. 8.-€

 

Treff: U-Bahnhof Kleistpark Potsdamer/Ecke Grunewaldstr.

Sie können die Führung als Sonderführung buchen.