Home
Programm
Führungen
Wunschprogramm
Kontakt / Impressum
Veröffentlichungen
Lesungen
Vorträge
Programm-Download
Die Friedhöfe vor dem Halleschen Tor

Die Friedhöfe vor dem Halleschen Tor

“Wen die Götter lieben....” – Schlaf und Tod verbinden sich in vielen Symbolen der Grabmalskunst

Auf vier Friedhöfen - ab 1735 angelegt - sind viele prominente und unvergessene Berliner begraben: Adelbert von Chamisso, David Gilly, Adolf Glasbrenner, E.T.A. Hoffmann, die Mediziner Heim und Graefe. Schauspieler wie Fleck und Iffland. Komponisten von Weltrang: Fanny und Felix Mendelssohn Bartholdy. Erinnerung an Wenzeslaus von Knobelsdorff u. Antoine Pesne. Berühmte Frauen waren ihrer Zeit weit voraus: Rahel Varnhagen und Henriette Herz. Große Grabmalskunst - gepflegt u. geschützt v. d. Denkmalpflege
Dauer: 2 Std. EUR 8.--

Treff: Friedhofseingang Mehringdamm  21 in Berlin Kreuzberg 

Zur Zeit nicht im Programm

 Sie können die Führung auch als Sonderführung buchen.

Starten Sie einen virtuellen Spaziergang