Home

Programm

Führungen

Wunschprogramm

Kontakt / Impressum

Veröffentlichungen

Lesungen

Vorträge

Programm-Download

Pfaueninsel

 

Pfaueninsel  - Romantik vor den Toren Berlins

 

Die Pfaueninsel um 1805 von W. Barth

Als Teil des UNESCO-Kulturerbes Potsdamer Parklandschaft ist die Pfaueninsel einer der wenigen Orte Berlins, die sich seit 200 Jahren kaum verändert haben. Im 17. Jh. war sie Schauplatz geheimer Experimente des Alchimisten Kunckel. Erst Friedrich Wilhelm II. ließ hier ein Landhaus für sich und seine Geliebte, die Gräfin Lichtenau, errichten. Doch bevor sie es beziehen konnten, starb der König und so zogen Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise hier ein. Peter Joseph Lenné gestaltete die Pfaueninsel zu einem englischen Landschaftspark um, der den Ursprung des heutigen Berliner Zoologischen Gartens darstellt. 
Mit Dr. Udo Felbinger

2  -  2 1/2  Std. EUR 8.--

Treff: Fähre zur Pfaueninsel- Berliner Seite 

Sie können die Führung als Sonderführung buchen.

Starten Sie einen virtuellen Spaziergang